Startseite
  Über...
  Archiv
  Tommy Gun
  Pics
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   DEPPE
   my Space
   KimDomino
   Die Zissa
   de Maddin
   Tommy
   Mogreens
   Kurzvorneune
   Yvonne
   PoP.PrincEss
   Herzis-Welt
   Tabelise
   Eagles of Death Metal
   Smoky Taste Flavour
   Hellacopters
   Popperklopper
   The Separates
   Stereotypes
   Funny Van Dannen
   Springpics
   Kurzfilm.de
   punkrawker

http://myblog.de/non-flying-angel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weihnachten?Nein danke!

Ich hab echt kein bock auf diese ganze Weihnachtsscheiße.
Schon allein das man im Radio alle halbe Stunde den ober Schwuchtelson -Last Christmas- hören muss. Und dann immer diese Vorbereitungskacke mit Glitzer und Glitter und und und.....KOTZ
Aber am meisten freu ich mich auf das alljährliches 1 Weihnachtsfeiertags Essen bei mienen Großeltern.Hauptgeschehn:Essen und darauf warten das mein Opa aus unerfindlichen Gründen wieder anfängt mit der ganzen Familie zu streiten, bis dann alle wieder total genervt sind und sich umbringen wollen.Aber egal dieses Jahr halt wieder, weil es sind ja die Eltern.....Hurra.......KOTZ
Das beste daran sind echt die Ferien!!!
Aber was soll man dagengen tun? Nicht drauf eingehen,KEINE Weihnachtsmusik hören und den Christmastrain weiter fahren lassen und versuch und es zu überstehen?????

Schlachtpläne und Vorschläge die Feiertage zu überstehen? DANN HER DAMIT!!!!!!!
4.12.06 15:16
 


bisher 12 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kim / Website (4.12.06 16:23)
Also ich mag die Vorweihnachtszeit, nur dieses besagte Weihnachtslied geht mir auch etwas auf die Nerven, aber man kann ja einfach das Radio auslassen ^^

Aber so ein schöner Weihnachtsmarkt ist doch was feines, lecker Glühwein und so... Nich?
Ich find schon

Aber gut... Irgendwann ist auch das wieder vorbei, also hal die Ohren steif

Kuss


liselotte (5.12.06 09:12)
also ich bin seit einigen jahren auch eher weihnachtsgegner. die ganzen bling-blings in den fenstern und auf den dächern und balkonen, die nervige mucke überall, die genervten menschen (verursacht auch durch die wunderbare weihnachtszeit)... das und vieles mehr geht auch mir so richtig auf den sack. ebenso wie die vorstellung mit meiner familie wieder einen auf "wir-lieben-uns-alle" zu machen, da das definitiv mal überhaupt nicht zutrifft.
doch ich muss kim recht geben. es gibt ein paar coole sachen. ich war letzte woche auch mit meinem schnuffel auf dem weihnachtsmarkt und da bekommt man schon laune. also man sollte selbstverständlich nicht auf die preise gucken, denn sonst wird einem schlecht. aber einfach mal diese wunderbare weihnachtsmarktstimmung genießen, riesenrad fahren und dann lächelt man automatisch. und manchmal lächelt dann auch jemand zurück.
das problem welches du hast haben wir alle doch jedes jahr wieder. mein tip: mach was mit menschen die du besonders gern hast, wenn du alles gar nicht mehr erträgst, dann einfach mit jemand liebem bei dir einlümmeln, dvd gucken oder so und einfach n bisschen entspannen.
gemütlichkeit is was du draus machst. was auch für alles andere gelten dürfte.
mfg, ohren steif halten, silvester kommt ja auch noch. dann is weihnachten vorbei und neujahr und alles geil!


stRebel (6.12.06 15:16)
und vorallem probier die weihnachts pizza von hallo pizza


yvonne / Website (8.12.06 13:03)
ach noch 16tage dann haste es überstanden. weihnachten an sich mag ich eigentlich recht gerne, bloss finde ich es total sinnlos 24 Tage lang auf einen einzigen tag "hinzuarbeiten". Die Vorweihnachtszeit is total fuern arsch und nervig, aber letztendlich muss man im Dezember einfach mit Scheuklappen durch die Gegend laufen und so gut wie alles ignorieren, dann kriegt man den Monat eigentlich recht gut über die runden
mhh und Silvester ist genauso schlimm: alle besaufen sich nur und schmeissen mit lauten Knallerballern um sich und machen mir Angst….ohoo aber ein neues Jahr fängt an, welches bestimmt genauso beschissen wird wie das jetzige. Könnt ich auch jeden Abend eine Rakete zünden und den Beginn eines neuen Tages feiern….egal
bis die tage und lass dich nicht von der wir-werden-uns-alle-lieb-haben-weil-weihnachten-ist-stimmung anstecken


Kim / Website (8.12.06 13:36)
Ich find eure Einstellung ganz schön traurig, aber naja, jedem das Seine.


yvonne / Website (8.12.06 15:39)
ich find es eher traurig wenn leute aufeinmal denken alles waere friede-freude-eierkuchen, mhh aber muss ja so sein...schliesslich steht das so in der bibel oder in jedem schaufenster grinsen uns engel und weihnachtsmaenner entgegen, die uns zur guten laune auffordern...!!!!
und ja gluehwein schmeckt lecker, hat meiner meinung nach aber sonderlich wenig mit weihnachten zu tun. der schmeckt mir auch noch im januar


Kim / Website (8.12.06 15:49)
Wenn alle uns einreden wollen, dass alles Friede-Freude-Eierkuchen ist, warum gibt es dann um Weihnachten rum immer so viele Spendenaktionen?
Grade darum, weil man sich zu Weihnachten mal Gedanken machen sollte, wie gut es einem selbst und wie schlecht es anderen geht.
Weihnachten ist die Zeit der Nächstenliebe und das hat nich viel mit der Bibel zu tun, auch wenn die Weihnachtsgeschichte in der Bibel steht.
Meiner Meinung nach tut etwas Nächstenliebe jedem gut und ist nich nur was für Christen

Aber gut, die Meinungen sind ja - wie allseits bekannt - unterschiedlich und im Prinzip ist Weihnachten für jeden das, was er darin sehen will.


der deppe (8.12.06 17:52)
nächstenliebe is ein gebot damit natülich aus der bibel
und warum gibt es nur zu weinachten so viele spendenaktionen und das restliche jahr nicht?..weil es eine promotionsache ist und alles sich bezirzen lassen von ihrem umfeld was eigentlich schade is weil die menschen welche da spenden brauchen die auch im sommer bzw meist sogar da mehr brauchen ....


Kim / Website (8.12.06 18:11)
Spenden zu Weihnachten sind besser als gar keine Spenden.
Und ja, eins der zehn Gebote lautet "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" oder so, aber das heißt noch lange nich, dass Leute, die nich an Gott und die Bibel glauben, nich auch ihre Nächsten lieben sollten.
Oder dürfen etwa nur Christen nich stehlen und nich töten? ^^


Fashionfucker / Website (9.12.06 10:51)
Spenden kannst du jedes Jahr Kim, warum brauchst du Weihnachten dazu??Man kann doch jeden Tag Spenden und nicht nur an Weihnachten oder? Ich find es eher schade das man nur an Weihnachten an die bedürftigen Menschen denkt. Aber naja egal......


yvonne / Website (9.12.06 11:21)
si si die armen kinder hungern auch im sommer, aber da wir zu weihanchten die bestaetigung bekommen muessen, was fuer gute menschen wir sind, spenden wir geld, damit wir uns besser fuehlen....kann man natuerlich nicht auf alle menschen beziehen, aber meiner meinung nach doch recht viele...
und gegen naechstenliebe hat glaube ich keiner was einzuwenden. findet jeder toll, egal ob christ oder nich...aber ob sie sich dann wieder alle daran halten is n andre geschichte
egal es ist weihnachten, lasst uns nicht streiten sondern friede auf der welt verbreiten^^


Kim / Website (9.12.06 20:45)
Ich hab nie gesagt, dass ich nur zu Weihnachten spende und ich weiß nich, was ihr für ein Problem damit habt, dass die Weihnachtsstimmung für Spendenaktionen ausgenutz wird, es is doch ne gute Sache und das Geld geht schließlich nich an Menschen, die eh schon genug davon haben.
Und wie gesagt, nur an Weihnachten spenden ist besser, als gar nich spenden.

Ach ja Marcus, meine Familie spendet übrigens das ganze Jahr über, jeden Monat. Dauerauftrag bei der Bank.

Jippie, ich komm in den Himmel

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung